Banner Majamade

Freitag, 6. Juli 2012

Total Happy!!!



Heute gibt es gleich drei Gründe warum ich gerade total happy bin.

Der 1. Grund:
Ich habe 100 !!!!Leser, ist das nicht toll? Ich freue mich ja so!!! Das ist auch ein Grund mich bei Euch allen zu bedanken. Für Eure lieben Kommentare, aufmunterde Worte und die vielen kleinen Glücksmomente beim lesen Eurer Kommentare. Als ich im März mit dem Bloggen angefangen habe konnte ich mir nicht vorstellen wie viel mir das gibt. Ich liebe es durch Eure Blogs zu stöbern, mich von den tollen Fotos verzaubern zu lassen, mir viele Anregungen und leckere Rezepte zu holen. Es hat sich auch bei mir etwas verändert. Ich genieße jetzt viele Dinge ganz bewußt. Ich dekoriere mehr, sei es die Muffins, den Salat, kleine Blümchen auf dem Tisch. Ich denke, durch Euch habe ich wieder erkannt, das auch viele kleine Dinge glücklich machen. DANKE!


Der 2. Grund:
Ich habe eine Lieferung erhalten mit der ich gar nicht mehr gerechnet hatte. Und zwar hatte ich im März bei 
Lorington bestellt. Die Sachen im Onlineshop sahen toll aus und die Preise waren auch gut. Also habe ich für gut 65,00 € bestellt. Man mußte per Vorauskasse bezahlen. Es kam auch die Mail, dass der Betrag eingegangen wäre und die Ware in den nächsten 5-25 Tagen an mich versendet werden würde. Es kam aber nichts. Irgendwann habe ich dann mal versucht telefonisch Jemanden zu erreichen. Es ging aber Niemand ans Telefon ( ich hab es bestimmt 20 Mal) versucht. Also gut, habe ich eine E-Mail geschrieben. Auf die wurde dann auch nach ein paar Tagen geantwortet. Meine Artikel würden jetzt in der Versandabteilung bearbeitet und in den nächsten Tagen an mich versendet. Ich glaube das war Anfang Mai. In der Zwischenzeit habe ich mich mal im Internet über Lorington schlau gemacht und wäre beinahe vom Glauben abgefallen. Da wurde eindringlich vor dieser Firma gewarnt. Viele Leute haben Ihre Ware bis Heute nicht erhalten. So, da war ich erstmal geschockt und war am überlegen ob ich Strafanzeige erstatte. Vorgestern habe ich mich da gerade noch mit meinem Mann drüber unterhalten. Heute Morgen kam dann ein großes Paket. Ich wußte im ersten Moment gar nicht was das sein konnte. Die Lieferung von Lorington fast vier Monate hat es gedauert. Ihr glaubt gar nicht wie ich mich gefreut habe. Es ist alles dabei was ich bestellt habe und die Sachen gefallen mir richtig gut. In den nächsten Tagen gibt es auch ein paar Fotos davon. Aber bei Lorington werde ich trotzdem nie wieder bestellen, dass ist mir einfach zu unsicher.






Nun aber zum 3. Grund:

Von der lieben Ulla von Efeuwald habe ich einen Award verliehen bekommen:

Liebe Ulla, vielen Dank dafür. Ich habe mich sehr darüber gefreut und ich finde es toll, dass Dir mein Blog und meine Fotos so gut gefallen. 



Ich gebe den Award natürlich auch gerne weiter an 5 ganz tolle Blogs, die ich sehr gerne besuche. Ich würde mich freuen wenn sie dadurch noch ein paar neue Leser dazubekommen. 

Ich gebe den Award weiter an: 



1. Mama Mia  mit Ihrem Blog: http://dermamamia.blogspot.de

2. Sarah mit Ihrem Blog: http://felixflowers.blogspot.de/

3. Lorke mit Ihrem Blog: http://lorkesbuntewelt.blogspot.de/


5. Ella mit Ihrem Blog: http://my-mayfair.blogspot.de/

nun noch ein bißchen Text für Euch



"Sinn und Zweck dieses Awards ist es, Bloggerneulingen die Chance zu geben, sich bekannt zu machen. Es ist schwer, sich in der Unmenge von Weblogs hervorzutun und zu etablieren. Eine regelmäßige Leserschaft ist wichtig, um in den Tiefen des www wahrgenommen zu werden. Das wissen wir alle und deswegen soll der Award an Blogger verliehen werden, die einen selbst inspirieren und weniger als 200 regelmäßige Leser in ihrer Mitgliederliste eingetragen haben.
Jeder, der einen Award erhalten hat, kann seine Freude an fünf weitere Blogger weiter geben, die die vorgenannten Voraussetzungen erfüllen. Wenn man den Award also erhalten hat, sollte man folgendes tun:

  1. Poste den Award auf deinem Blog.
  2. Verlinke deinen Nominator - als kleines Dankeschön.
  3. Gib den Award an fünf Blogger weiter, die weniger als 200 regelmäßige Leser haben und informiere sie hierüber in einem Kommentar oder per Mail."


Ich würde mich sehr freuen wenn die Fünf den Award annehmen und natürlich auch wenn Ihr bei Ihnen mal vorbeischaut und Euch dort mal ein bißchen umschaut.


So, ich hoffe Ihr habt diesen Post mit ganz viel Text bis hierher geschafft. Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende. In den nächsten Tagen gibt es eine kleine Verlosung als Dankeschön für meine 100 !!!! Leser. 
Ich weiß aber noch nicht genau was. Ideen habe ich aber schon einige.

Bis bald und ganz liebe Grüße an Euch alle

Maja

Mittwoch, 4. Juli 2012

Melonensalat

Hallo Ihr Lieben,

hier kommt das versprochene Rezept für den Melonensalat:

Zutaten:

1/2 - 1 Wassermelone je nach Größe
200 g Schafskäse
1/2 - 1 Bund Rucula
2-3 EL schwarze Oliven
3 EL gehackte Walnüsse
2-3 EL Honig
3 EL Olivenöl

Die Melone in mundgerechte Stücke schneiden, den Schafskäse in kleine Würfel schneiden.
Rucola waschen und evtl noch einmal durchschneiden. Nun alles in eine große Schüssel geben und mischen.
Am besten geht das mit den Händen (natürlich vorher gewaschen).
Das war´s auch schon. Wir finden diesen Salat sehr lecker. Besonders an heißen Sommertagen zu empfehlen.
Ich würde mich sehr freuen wenn Ihr das Rezept mal ausprobiert und berichtet wie es Euch geschmeckt hat.






Bei mir gab es den Salat zum Mittagessen mit Chickenwings dazu. Leeeecker!!!!

Das Rezept habe ich mir aber nicht selbst ausgedacht, das gab es beim Promi Dinner bei Estefania hier könnt Ihr es nachlesen.


Viele Grüße
Maja

Blümchen aus dem Garten

Hallo Ihr Lieben,

heute ist das Wetter wirklich wunderbar. Die Sonne scheint, noch ist es nicht zu heiß.Drei Maschinen Wäsche hängen schon zum Trocknen auf der Leine. Und als ich da so am Wäscheaufhängen war, hab ich mir gedacht es ist doch mal wieder Zeit für ein paar Fotos von unseren Blümchen.



Ja, die Kornblume ist auch aus unserem Garten. Ich hatte sie ausgesäht. Da kommen demnächst bestimmt noch ein paar Fotos auf Euch zu ;-).







Und nochmal der Rittersporn. Ich liebe ihn.......................



Und ein paar Rosen dürfen natürlich auch  nicht fehlen.




Unsere Hündin Aicha hat mich übrigens die ganze Zeit bei der Knipserei beobachtet. So nach dem Motto " Was macht Frauchen denn da für Verrenkungen".



Jetzt aber mal zu etwas ganz anderem. Habt Ihr schon mal  Melonensalat gegessen? Lecker sag ich Euch.
Beim Promidinner gab es den mal. Es ist ein herzhafter Salat mit Schafskäse, schwarzen Oliven, Rucula und Walnüssen. Einmal habe ich diesen tollen Salat schon nachgemacht. Und er war so schnell aufgegessen, dass ich gar keine Fotos davon für Euch machen konnte. Heute mache ich Ihn wieder und da mache ich ganz schnell Fotos für Euch davon. Die gibt es dann morgen mit dem Rezept dazu.
Bis bald, genießt das tolle Wetter und habt es fein.

Maja

Dienstag, 3. Juli 2012

Dies & Das

Hallo Ihr Lieben,

heute gibt es mal einen Post mit vielen verschiedenen Sachen.
Habt Ihr Lust? Na dann mal los.

Letztes Wochenende gab es bei uns Johannisbeermuffins. Sie sahen sehr lecker aus und sie haben uns auch geschmeckt, nur so ganz überzeugt von dem Rezept bin ich nicht, die Muffins waren mir nicht fluffig genug. Darum gibt es auch kein Rezept. Aber ein paar Bilder schon.



Dann kam am Samstag mein Gewinn. Ich hatte nämlich bei der lieben Silke von smillahome gewonnen. Was, wußte ich nicht. In dem kleinen, liebevoll verpackten Päckchen war diese schöne Tasche. Ich habe mich sehr darüber gefreut. Vielen Dank nochmal liebe Silke.





Ach ja, die anderen Marienkäfer sind jetzt auch geschlüpft. Allerdings in der Nacht, so konnte ich sie leider erst fotografieren als die Punkte schon zu sehen waren. Insgesammt sind  fünf Marienkäfer geschlüpft.
Sie wurden dann auch gleich auf unserer von Läusen befallenen Margerite ausgesetzt. Ich habe es leider nicht geschafft alle fünf für ein Familienfoto zusammenzusetzen, sie sind einfach zu schnell hin und her gekrabbelt. Aber zumindest vier habe ich zusammen auf ein Foto bekommen.


Und noch ein paar Einzelaufnahmen.



Heute habe ich einen Blumenstrauss in unserem Garten gefplückt, für meinen Opa. Er wäre heute 82 Jahre alt geworden. Leider ist er schon seit zwölf Jahren tot. Er fehlt uns immer noch sehr........












Den Strauss habe ich auf sein Grab gestellt. Ich denke er hätte ihm gefallen.

Macht es gut Ihr Lieben. Und für alle die schon Ferien haben eine schöne Zeit.
 Bei uns dauert es noch drei Wochen.

Maja

Freitag, 29. Juni 2012

Geschlüpft

Als ich heute morgen in das Marienkäferglas schaute, war es endlich soweit. Der erste Marienkäfer ist geschlüpft. Noch ohne Punkte und mehr orange als rot krabbelte er mir munter entgegen.




Die Geschwister lassen noch auf sich warten, sie haben sich aber auch 2 Tage später verpuppt.




Erstmal die Flügel trocknen lassen. Langsam werden auch die Punkte sichtbar.




Erster Ausflug auf meiner Hand.





Wenn die Geschwister geschlüpft sind zeige ich noch ein paar Bilder und dann habt Ihr es auch geschafft mit den Marienkäferfotos. 
Ich hoffe Ihr fandet meinen kleinen Bericht ein wenig interessant. Wer sich den  Post vom Anfang nochmal ansehen möchte der klickt hier.


Und Leute, ich freue mich ja so sehr, schon fast 100 Leser. Herzlich wilkommen an meine neuen Leser,  toll das Ihr da seid. Bei 100 Lesern kommt natürlich eine kleine Überraschung, da überlege ich mir was schönes für Euch.


Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende, nach morgentlichen Gewitter scheint jetzt bei uns die Sonne. Ich hoffe es bleibt auch so.

Alles Liebe
Maja

Sonntag, 24. Juni 2012

Pfingstrosen, Lavendel & Äpfel

Hallo Ihr Lieben,


bei uns hat es heute den ganzen Tag geregnet und es regnet auch immer noch. Darum waren wir heute die meiste Zeit im Haus. Ich habe die Zeit genutzt um ein paar Fotos von den Pfingstrosen zu machen, die ich mir bei meinem Wochenendeinkauf gegönnt habe. Ich denke das waren auch die letzten Pfingstrosen für dieses Jahr. 



Der Lavendel ist aus unserem Garten und die kleinen Äpfel weiter unten habe ich neben unserem Kindergarten entdeckt. Viel neues gibt es im Moment nicht zu berichten. Wen es interessiert, die Marienkäferlarven haben sich verpuppt und jetzt warten wir ganz gespannt darauf das die fertigen Marienkäfer schlüpfen (Bilder werden natürlich nachgereicht). Ich muss mich jetzt auch mal outen, denn bis vor zwei Jahren wusste ich auch nicht wie der Marienkäfernachwuchs aussieht. Meine Tochter fragte mich damals: Mama, wie sehen eigentlich Marienkäferbabys aus? Ja, wie eigentlich? Also schnell ins WWW geschaut was habe ich bloß früher ohne gemacht und schon konnte ich die Frage beantworten. Aber so live ist es natürlich was ganz besonderes.






Ganz herzlich möchte ich noch meine vielen neuen Leser begrüßen. Ich freuen mich über jeden von Euch.
Vielen lieben Dank für die vielen lieben Kommentare. Ich hoffe Ihr fühlt Euch wohl bei mir.
 



Ich wünsche Euch allen für Morgen schon mal einen guten Wochenstart. 

Alles Liebe und habt es fein!

Maja




Donnerstag, 21. Juni 2012

Marienkäfernachwuchs

Wir haben Nachwuchs bekommen. Oder besser gesagt ein Marienkäfer hat Eier in unser Insektenhaus gelegt und wir ziehen sie jetzt liebevoll auf. Die Larven sehen zwar nicht sehr schön aus aber sie haben einen Riesenhunger und vertilgen Unmengen an Blattläusen (ist echt praktisch). Zum Glück sonst würde ich mich bestimmt nicht darüber freuen
haben wir dieses Jahr viele Läuse an den Margeriten und an den Rosen, so dass die Kleinen bis jetzt noch nicht hungern mussten.

Hier ein  paar Fotos  von der Maienkäfermama  (ein Siebenpunktmarienkäfer):




Hier hat sie die Eier abgelegt:



Hier sind die Larven ca. eine Woche alt

 



Zwischendurch häuten sie sich wenn ihr kleiner Panzer zu wird (unten rechts im Bild)




Jetzt sind sie gut 2 Wochen alt und schon ordentlich gewachsen.







Die Kleinen sind auch schon auf Reisen gewesen. In der Schule und im Kindergarten.
Ich halte Euch natürlich auf dem Laufenden wenn es Neuigkeiten von den Marienkäfern gibt.
Wenn die fertigen Marienkäfer geschlüpft sind lassen wir sie natürlich alle frei!!!!!

Wer sich noch ein bißchen informieren möchte, der kann das hier und hier tun.


Bei Colours and Friends  findet gerade die Fotochallange Abstimmung von den Erdbeerfotos statt. Ich würde mich ganz, ganz, ganz doll freuen wenn Ihr für mich stimmen würdet.

Ganz liebe Grüße
Maja