Banner Majamade

Posts mit dem Label Deko werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Deko werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Donnerstag, 20. September 2012

Heide mal anders

Gestern habe ich mein Palettenregal auf der Terrasse umdekoriert. Ich finde das Teil immer noch genial, vielleicht erinnert Ihr euch noch an meinen Post im Juni dort hatte ich es Euch schon mal gezeigt.



Jetzt habe ich es überwiegend mit weißer Heide und Hauswurz dekoriert. Gefällt mir richtig gut diese Kombination.


 




 Gut dazu passen auch leere Schneckenhäuser oder weiße Kieselsteine. 





Heute scheint hier die Sonne, das muss ausgenutzt werden. Ich werde gleich mal Wäsche aufhängen gehen.

Ich wünsche Euch einen schönen Tag.

Liebe Grüße
Maja

Samstag, 15. September 2012

Herbstdeko & Pflaumenkuchen

Hallo Ihr Lieben,

auch bei mir ist schon ein bißchen Herbstdeko eingezogen. Heute zeige ich Euch mal die Deko vor der Haustür. Am Donnerstag haben wir ein paar Kastanien und Moos gesammelt dazu noch ein paar Kürbissen und schon war unsere Deko fertig. 











Am Freitag hatten wir im Kindergarten ein Fest, dafür habe ich einen Pflaumenkuchen gebacken. Weil er gut ankahm gibt es jetzt auch das Rezept für Euch.





             Könnt Ihr das Rezept so lesen? Sonst ändere ich das nochmal.


Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende, sorry wenn ich im Moment nicht oft Kommentare hinterlasse, aber ich habe im Moment richtig viel um die Ohren. Ich schau mir aber immer Eure neuen Posts an, das Kommentieren hole ich nach, sobald ich wieder mehr Zeit habe.

Ganz liebe Grüße
Ich drück Euch 


Maja

Montag, 13. August 2012

Endlich fertig !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Vor langer langer Zeit habe ich mal erwähnt, dass ich unseren Flurschrank weiß streichen werde.
Jetzt endlich ist es geschafft und er steht jetzt nicht mehr im Flur sondern in der Küche. 
Eigentlich hatte ich vor auch noch die Stubenschränke weiß zu streichen, aber da muss ich noch ein paarmal drüber schlafen. 
Schränke weiß streichen ist doch 
viel mehr Arbeit als ich gedacht hatte. Dreimal musste ich streichen bis die Farbe richtig gedeckt hat.
Ich habe DurAcryl Weißlack seidenmatt von Schöner Wohnen verwendet. Vielleicht gibt
es da ja noch bessere Farbe. Wenn Ihr einen Tipp für mich habt,immer her damit.









Heute hatten wir richtiges Sommerwetter, 
nicht zu heiß, genau richtig.
Die Kids haben sich die Zeit hiermit vertrieben




WASSERBOMBEN


Sie hatten einen Riesenspass dabei.

Ich bin immer noch ganz begeistert von den Schmetterlingen in unserem Garten.
Auf dem Sonnenhut macht sich der Kleine Fuchs auch ganz gut als Fotomodell, oder?








Über diese Blüten freue ich mich ganz besonders. 
Die Herbstanemonen habe ich erst dieses Jahr gepfanzt. Und sie blüht schon so wunderschön.



Am Freitag steigt die Cowgirlparty unserer Tochter, ich bin gerade noch mit den letzten Bastelarbeiten beschäftigt. Fotos davon gibt es dannt aber erst nach der Party.


Ich wünsche Euch allen eine tolle Sommerwoche.

Maja


Mittwoch, 1. August 2012

Ahoi - Pirtatenpary




Endlich war der große Tag da und es konnte gefeiert werden. Leider war das Wetter sehr durchwachsen und wir konnten erst gegen Abend mit den kleinen Piraten rausgehen. Dort wurden dann Schiffe versenkt, ich hatte Konservendosen mit verschiedenen Schiffsmotiven beklebt und diese wurden dann abgeworfen. Als Highlight hatt ich eine Piniata als Schatzkiste besorgt, das kam super an und wird es jetzt bestimmt jedes Jahr zum Kindergeburtstag geben. Eigentlich sollte die Piniata das Ziel einer Schatzsuche werden aber das haben wir dann auf Grund der Wetterlage und aus Zeitmangel umgeworfen. 

Hier ein paar Impressionen für Euch bevor die Piraten über uns hergefallen sind. 









Abendessen gab es natürlich auch, ich hab es aber leider nicht geschafft Fotos davon zu machen.
Es gab Pommes, Geflügelfrikadellen und Chicken Nuggets.

Am Ende des Tages waren alle glücklich und zufrieden und seeeeeehr geschafft.
Heute lassen wir es ruhig angehen und machen gar nichts.

Am Wochenende habe wir dann noch die Feier mit den Paten und den Großeltern.

Genießt den Tag, hier scheint gerade mal die Sonne und ich sitze mit Laptop auf der Terrasse 

Die Teile I bis III der Partyvorbereitungen findet Ihr hier, hier und hier.

Maja

Samstag, 21. Juli 2012

Partyvorbereitungen Teil III

Hallo Ihr Lieben,

jetzt haben wir endlich Ferien!!!!!!!!!!Zum Schluss war die Luft auch wirklich raus und es zog sich alles unwahrscheinlich hin. Jetzt hoffen wir auf besseres Wetter. Unser Sohn hat ab nächster Woche 3 Wochen lang Schwimmkurs im Freibad, da wären etwas höhere Temperaturen sehr wünschenswert.

Heute gibt es den 3. Teil der Partyvorbereitungen. Dann habt Ihr es auch bald geschafft, viel mehr kommt dann nicht mehr. Ich habe Konservendosen umdekoriert, sie sollen dann als Behälter für Pommes dienen. Die Idee habe ich von Melanie von Dekoherz ebenso wie die Idee mit den Bestecktütchen.












Material Pommesdosen:

Konservendosen
Tonpapier gestreift
Tonpapier mit Totenköpfen
Packband
Pommesgabeln (von hier)
Stempel für den Anhänger







Material Bestecktüten:

Papiertüten
Servietten 
Band
Holzbesteck 
alles von Casa di falcone
Aufkleber selbst gemacht
Stempel von hier

 Hier geht es zu Teil I und Teil II  der Partyvorbereitungen.



Ich wünsche Euch allen ein tolles Wochenende und allen die jetzt auch Ferien haben tolle Ferien.


Maja

Mittwoch, 18. Juli 2012

Partyvorbereitungen Teil II -Popcorntüten DIY

Hallo Leute,

ist bei Euch auch schon Herbst? Hier gießt es mal wieder und es ist total dunkel, eigentlich richtiges Sofawetter.
Aber bei uns steht ja demnächst ein Piratengeburtstag an und da gibt es noch viel zu tun.
Heute habe ich diese Popcorntüten gebastelt.



Für alle die es nachmachen möchten kommt jetzt eine kleine Anleitung 
(die Idee habe ich von hier und hier):

1. Ihr braucht ein Blatt Din A4 im Querformat.
   Auf das Blatt könnt ihr auf die linke Seite
   noch ein Motiv drucken wenn ihr möchtet.

2. Dreht das Blatt um und faltet die rechte
   Seite ca. 2 cm um.


3. Jetzt klebt Ihr Ihr den Streifen fest und
   streicht das Papier glatt.


4. Nun faltet ihr die beiden Aussenseiten
   jeweils ca. 2 cm nach innen. Und wieder  
   auseinander.

5. Den unteren Teil faltet Ihr ca. 6 - 7 cm
   nach oben und wieder zurück.


6. Nun faltet ihr die linke und rechte Ecke
   jeweils an die gerade gemachte Falzlinie.
   Dies wiederholt ihr auf der Rückseite.


7. Nun greift man von unten in die Tüte und
   klappt die Öffnung auseinander. Durch die
   Falten der Ecken
sollte das ganz einfach
   sein.


8. Jetzt noch einmal die Falzlinen von 4.
   nachziehen.


9. Die untere Kante wird ein kleines Stück
   über die Mittellinie gefaltet und
   festgeklebt.
   Das Gleiche wiederholt man mit der oberen
   Kante.



Nun kann man die Popcorntüte aufstellen. 





Viel Spass beim Nachmachen.


Den ersten Teil der Partyvorbereitungen mit den Einladungen findet Ihr hier.

In den nächsten Teilen der Partyvorbereitungen dürft Ihr Euch freuen auf: Geschenketüten, Pommesdosen, Piratenhüte, Bestecktäschchen und noch mehr.

Maja

Montag, 9. Juli 2012

Vorbereitungen für die Piratenparty Teil I

Unser Sohn feiert Ende Juli seinen 5. Geburtstag. Er hat sich eine Piratenparty gewünscht. In Euren tollen Blogs habe ich jede Menge Anregungen gefunden und so dürft Ihr Euch auf einige Posts zum Thema Piratengeburtstag gefasst machen.
Ich fange mal mit den Einladungskarten an. Der Kindergarten geht nächste Woche in die Sommerferien und da wollen wir die Einladungskarten noch vorher verteilen.
Die Anregung dafür habe ich von Melanie von Dekoherz




Die Papiertüten haben das Maß A7 und sind genauso wie das rot/weiße Band von hier.




Den Einladungstext habe ich in Photoshop erstellt, genauso wie die Aufkleber auf der Tüte. Als Hintergrund habe ich eine alte Seekarte gewählt.







Das Netz habe ich übrigens selber geknotet nach einer Anleitung von hier. Ich war ganz überrascht wie schnell und einfach das ging.  


Im nächsten Teil zeige ich Euch die Piratenhüte die ich aus Tonpapier basteln werde.

Ganz liebe Grüße
Maja