Banner Majamade

Dienstag, 12. Februar 2013

Trompeten im Wald

Hallo Ihr Lieben,

am Sonntag hat die ganze Familie einen ausgiebigen Spaziergang unternommen. Anfangs hat es sogar noch ein bißchen geschneit.







 Es war sehr schön und wir haben viel entdeckt. So auch kleine Trompeten.

Diese Sorte Moos, es heißt übrigens wirklich Trompetenmoos habe ich vorher noch nie so bewußt gesehen.






Ich bin ganz faziniert davon.Und habe mir ein paar Exemplare davon mit nach Hause genommen.




Unserer Aicha hat der Spaziergang auch viel Spass gemacht. 

Für unsere Tochter war der Spaziergang allerdings nicht so gut, denn sie hat in der Nacht auf Montag ganz schlimm gehustet und gestern waren wir dann beim Kinderarzt. Sie hat eine spastische Bronchitis und muss jetzt inhalieren und darf die ganze Woche nicht in die Schule.Das findet sie gar nicht gut, denn so konnte sie auch kein Fasching feiern.

 Ganz lieb möchte ich meine neuen Leser begrüßen, schön, dass Ihr mich gefunden habt.


Bleibt gesund

Liebe Grüße
Maja


Kommentare:

  1. Ich bekomm Herzklopfen bei diesem schwarzen Anblick :-) ach Mensch dann hat es Pia so richtig erwischt... Die Arme. Ich wünsche ihr schnelle Besserung!!
    Liebe Grüße
    Vicky
    PS: die Bilder sind klasse!!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Maja,
    so ein Moos habe ich auch noch nie gesehen, und das, obwohl ich ja auch mit dem Hund viel in der Natur unterwegs bin..Tztz.
    ich wünsche deiner kleinen Tochter (ganz schnelle) gute Besserung....
    Herzlichst
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Maja,

    Tolle Fotos!! Ich muss mich mal achten wenn ich das nächste mal im Wald bin, ich habe dieses Moos noch nie gesehen... Sieht aber wirklich bezaubernd aus!! Liebe Grüsse Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Maja,
    da hattet ihr ja einen sehr schönen Spatziergang unternommen.
    So tolles Trompetenmoos kenne ich gar nicht, noch nie gesehen.
    Tolle Fotos und gute Besserung für deine kleine.
    Liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  5. Herrliche Fotos von eurem Spaziergang, es sieht so kalt aus wie es sich bei uns hier angefühlt hat ;-)
    Das Trompetenmoos ist mir total neu, sieht ja schon witzig aus.

    Gute Besserung an Deine Kleine, es scheint momentan wirklich das perfekte (doofe) Wetter zu sein. Mein beginnt auch zu kränkeln...

    lg Silke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Maja!
    So ein Moos und dann noch so klasse fotografiert habe ich noch nie gesehen!!! Deiner Tochter gute Besserung! Unser Kurze liegt auch flach....
    Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Maja
    Trompetenmoos habe ich glaub ich noch nie, zumindest bewusst, gesehen. Hast Du toll in Szene gesetzt.
    Die Winterbilder sind wunderschön geworden und Deinem Hund scheints auch Spaß gemacht zu haben.
    Mein Stöpsel war am Wochenende mit Fieber daheim, zum Wochenstart gings ihm aber schon besser. Und der Alltag ging wieder los. Sofern man es zur Faschingszeit normalen Alltag nennen konnte ;o)
    Ich wünsche Deiner Tochter ganz schnelle Genesung. Und schön brav inhallieren, das hilft sehr gut. Der Inhalator ist bei uns fester Bestandteil unseres Krankseininventars. Und ist eine gute Sache, hilft wirklich (Unser Stöpsel ist Pseudo-Krupp-Patient)
    Viele liebe Grüße
    von
    Silbermandel

    AntwortenLöschen
  8. Huhu,

    bei uns im Moorgebiet gibt es auch dieses Moos, nur wusste ich bis gerade nicht, dass es Trompetenmoos heißt. Wieder was gelernt :)

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Eure Nachricht :-)