Banner Majamade

Donnerstag, 27. September 2012

Den weltbesten Marmorkuchen........

habe ich gestern mit meinem Sohn gebacken. Dieses Rezept ist wirklich das Beste das ich kenne.
Der Kuchen ist total locker und saftig. Einfach nur leeeeeeecker!!!





Das Rezept ist von hier.
Ich habe es nochmal für Euch aufgeschrieben:





Nehmt Euch ruhig ein Stück und dazu eine große Tasse Kaffee mit Milchschaum.









Nochmal zu dem Häkelkürbis von hier ich hatte vor einigen Jahren mal kleine Bälle gehäkelt. Daran habe ich mich erinnert. Diese Bälle habe ich dann mit den Faden in die einzelnen Stücke abgebunden und noch einen kleinen Stiel rangehäkelt. Vielen Dank für Eure lieben Kommentare dazu.





Ganz herzlich möchte ich auch meine neuen Leserinnen begrüßen. Schön, dass es Euch bei mir gefällt. Ich freue mich sehr über Euch.

XOXO
Maja


Mittwoch, 26. September 2012

Angesteckt......

.....habt ihr mich mit dem Kürbis Häkelfieber. Letztens habe ich einfach mal so drauflos gehäkelt ohne Anleitung. Ich hatte auch nur noch weißes Filethäkelgarn da. Was da raus geworden ist?

Seht selbst. Ich finde sie ganz gelungen.Vielleicht ein bißchen platt. Aber das kann man bei den nächsten Exemplaren ja noch ändern.


















Heute beim Spaziergang mit unserer Hündin habe ich dieses tolle Moos entdeckt. Macht sich wirklich gut zum Dekorieren.



So Ihr Lieben, das war es auch schon für heute. Sorry für die Bilderflut aber ich konnte mich mal wieder nicht entscheiden.

Macht es gut und kuschelt Euch auf dem Sofa ein, bei uns ist es ganz ungemütlich.

Maja

Donnerstag, 20. September 2012

Heide mal anders

Gestern habe ich mein Palettenregal auf der Terrasse umdekoriert. Ich finde das Teil immer noch genial, vielleicht erinnert Ihr euch noch an meinen Post im Juni dort hatte ich es Euch schon mal gezeigt.



Jetzt habe ich es überwiegend mit weißer Heide und Hauswurz dekoriert. Gefällt mir richtig gut diese Kombination.


 




 Gut dazu passen auch leere Schneckenhäuser oder weiße Kieselsteine. 





Heute scheint hier die Sonne, das muss ausgenutzt werden. Ich werde gleich mal Wäsche aufhängen gehen.

Ich wünsche Euch einen schönen Tag.

Liebe Grüße
Maja

Sonntag, 16. September 2012

Sonntagsausflug

Wundert Euch bitte nicht, diesen Post hatte ich bereits veröffentlicht. Aber irgendwie war er plötzlich unter Entwurf gespeichert. Also musste ich Ihn nochmal veröffentlichen.

Wir haben die Einschulungen gut hinter uns gebracht. Das Wetter hat auch mitgespielt, so wurde draußen gefeiert. Ich hatte ja das erste mal Cupecakes gemacht. Sie waren sehr lecker. Aber mit dem Topping, dass ist nicht ganz so meins, ist mir dann doch zu wuchtig. Sieht aber schön aus.





Am Sonntag war hier ein Traumwetterchen und da haben wir uns entschlossen schnell mal in die Heide zu fahren. Wir haben ja das Glück und wohnen mitten in der Lüneburger Heide. Kleinere Heideflächen gibt es hier ganz in der Nähe. Wenn man die richtig großen Heideflächen sehen möchte muss man aber nach Schneverdingen oder Undeloh fahren. Wir haben uns für die Rehrhofer Heide entschieden knapp 30 Minuten Fahrzeit von uns. Wir waren gerade noch zur rechten Zeit dort, denn der größte Teil der Heide war dort schon verblüht. Es sah aber trotzdem wieder wunderschön aus und ich hab mich gefragt, warum man sowas nicht öfter hinbekommt. Man wohnt in so einer schönen Gegend und schafft es nur alle paar Jahre einmal sich die Heideblüte anzusehen. Wir versuchen uns zu bessern!  Danach sind wir weiter nach Soderstorf gefahren und haben uns dort die Schwindebachquelle angesehen. Wer ein paar Infos darüber haben möchte, die gibt es hier.









Leider erkennt man durch die Spiegelungen der Bäume im Wasser nicht allzuviel. 



Maja

Samstag, 15. September 2012

Herbstdeko & Pflaumenkuchen

Hallo Ihr Lieben,

auch bei mir ist schon ein bißchen Herbstdeko eingezogen. Heute zeige ich Euch mal die Deko vor der Haustür. Am Donnerstag haben wir ein paar Kastanien und Moos gesammelt dazu noch ein paar Kürbissen und schon war unsere Deko fertig. 











Am Freitag hatten wir im Kindergarten ein Fest, dafür habe ich einen Pflaumenkuchen gebacken. Weil er gut ankahm gibt es jetzt auch das Rezept für Euch.





             Könnt Ihr das Rezept so lesen? Sonst ändere ich das nochmal.


Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende, sorry wenn ich im Moment nicht oft Kommentare hinterlasse, aber ich habe im Moment richtig viel um die Ohren. Ich schau mir aber immer Eure neuen Posts an, das Kommentieren hole ich nach, sobald ich wieder mehr Zeit habe.

Ganz liebe Grüße
Ich drück Euch 


Maja

Freitag, 7. September 2012

.......im Backstress




Hallo Ihr Lieben,

heute gibt es nur einen kleinen Blumengruß zum Wochenende für Euch. Morgen werden zwei unserer Patenkinder eingeschult ( leider 50 km voneinander entfernt). Ich habe beiden Familien zugesagt ein paar Cupecakes zu backen. In der Schule wurde dann auch um eine Kuchenspende gebeten, da konnte ich nicht nein sagen. Also bin ich jetzt gerade fleissig am backen. Im Ofen sind  gerade die Baubeermuffins für die Cupecakes. Dann wird noch ein Pflaumenkuchen gebacken. Und aus dem gleichen Teig mache ich dann noch Pflaumencupcakes. Die bekommen dann ein leckeres Zimt-Sahne-Topping. Wenn alles gut klappt mache ich natürlich auch Fotos fürEuch.





Die Fotos sind alle gestern entstanden, da war hier noch schönstes Wetter. Heute ist es kalt und regnerisch. 
Ich mach nachher erstmal den Ofen an.

Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende, macht es Euch gemütlich.

Liebe Grüße
Maja

Mittwoch, 5. September 2012

Ich habe seit langen mal wieder genäht. Die alte Bankauflage sah nicht mehr schön aus und so hat sie eine neue Hülle bekommen. Die Kissen sind eigentlich Tischsets von Green Gate gewesen. Ich habe sie an einer Seite aufgetrennt und gefüllt. Auf die Idee hat mich eine gute Freundin gebracht. Die Tischsets hatte ich beim Lindgren Hus gekauft sie waren reduziert  auf 6,95 € pro Stück. Die Kissen gefallen mir richtig gut.



 
 


 

 So Ihr Lieben, das war´s auch schon für heute. Jetzt geht´s gleich ins Bettchen, gute Nacht Euch allen.

Maja

Montag, 3. September 2012

Papierlaternen DIY


 Es freut mich sehr, dass Euch die Papierlaternen so sehr gefallen haben. Ich finde sie selber auch super, sie sind schnell gemacht, man kann sie toll verzieren, aber auch weiß sehen sie super aus. Wenn man möchte kann man noch einen Draht befestigen, dann kann man sie auch aufhängen.

Als jetzt kommt aber die versprochene Anleitung für die Papierlaternen. 

























So sollte es dann aussehen.



Man kann die Laternen toll mit Masking Tape und/ oder Tusche verzieren. Einen tollen Effekt gibt es auch wenn man die fertige Laterne mit Öl einpinselt. Dann scheint das Licht noch besser hindurch.
 


Ich hoffe ich habe es einigermaßen verständlich beschrieben. Ansonsten habe ich im www auch noch eine Videoanleitung entdeckt Klick hier
Ich habe gerade gesehen, dass sich einige Rechtschreibfehler eingeschlichen haben, sorry, da war ich wohl ein bißchen zu schnell beim Speichern.

Ich würde mich freuen wenn Ihr die Laterne mal nachbastelt. Dann möchte ich aber auch Fotos sehen, Ok?


Also viel Spass beim Nachmachen.

Eure Maja