Banner Majamade

Samstag, 28. Juli 2012

Lindren Hus in Velgen Teil I von II

Hallo Ihr Lieben,

heute gibt es wie versprochen die Fotos vom Lindgren Hus in Velgen. Velgen ist ein kleiner Ort in der Lüneburger Heide. Dort gibt es die Firma Deerberg mit Ihrem tollen Laden in dem man Schuhe und Kleidung finden kann.
Seit fast drei Jahren gibt es dort auch das Lindgren Hus. Auf  400 m² findet man dort alles für dem Skandinavischen Wohnstil. Ich bin jedes mal wieder begeistert wenn ich den Laden betrete, so viele schöne Sachen.

Das Lindgren Hus wird allein von Azubis geführt! Ob der Verkauf, die Produktbeschaffung oder buchhalterische Aufgaben. Das finde ich schon beeindruckend. Learning by doing halt.

So jetzt dürft Ihr aber die Bilder genießen. 





Hier seht Ihr den Außenbereich mit dem Eingang, schon alleine dort kann man toll stöbern.









Jetzt geht es aber endlich in den Laden.
Das Lindgren Hus ist in bestimmte Bereiche eingeteilt. Küche, Schlafen, Kinder, Bad und Wohnen.
Ist das nicht ne Wucht?








Die Glasglocken finde ich ja immer wieder toll. Die Torte ist  nicht echt, sieht aber total verlockend aus.






Demnächst dürft Ihr Euch dann auf den zweiten Teil vom Lindgren Hus freuen.


Im August feiert das Lindgren Hus seinen dritten Geburtstag. Da gibt es vom   06. bis 10. August ein tolles Programm. Also wenn ihr in der Nähe seit, dann schaut unbedingt mal vorbei.

Ich wünsche Euch noch ein schönes Wochenende.
 Lasst es Euch gut gehen.

Maja

Kommentare:

  1. Der Laden ist ja ein Traum, da kann man ja Stunden verbringen.
    Schönes Wochenende..Anja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Maja!
    Wow, was für ein traumhafter Laden! Da kann man bestimmt stundenlang stöbern! Schon der Eingang ist super toll!!! Das der Laden von Azubis geführt wird, ist wirklich eine Leistung. Schade, dass er soo weit weg ist! Für mein Konto wahrscheinlich viel besser... Danke fürs mitnehmen. Freue mich schon auf Teil 2! Hab noch ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  3. Wow - wie schööön!
    Und klingt vor allem nach einem wirklich tollen Konzept, das mit den Azubis und so. find ich richtig gut!
    Schade das wie sowas im Ösiland hier nicht haben, zumindest kenn ich sowas nicht oder habs noch nirgends wo gesehen.
    Da habt ihrs gut!
    GLG

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein megatoller Laden, bin total begeistert! Irgendwann führt es mich ganz sicher dahin... War vor ein paar Jahren mal für ein langes Weekend in der Lüneburger Heide, das MUSS ich jetzt unbedingt mal wieder machen ;-) Dieser Laden erinnert mich sehr an die hübschen Stöberlädchen in New England, da wollte ich am liebsten auch gar nicht mehr raus!! Danke für diesen tollen Tipp, liebe Maja!

    Schönen Sonntag und lieben Gruß
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja ein herrlicher Laden....liebevoll gestaltet. Ich weiß, mir wäre das nach einiger Zeit viel zu viel, und könnte die einzelnen Eindrücke nicht verarbeiten, aber häppchenweise, mit deinen tollen Fotos gelingt mir dies sehr gut. Ganz liebe Grüße, Luise-Lotte

    AntwortenLöschen
  6. Huhu,

    das sieht wirklich nach einem Laden für mich aus, nur leider nicht ganz in der Nähe. Aber wenn ich mal in der Lüneburger Heide sein sollte hoffe ich das ich an diesen Laden denke ;) Die Glasglocken finde ich auch super.

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  7. Ohhhh liebe Maja, was für ein schöner Laden, beim Anblick deiner Bilder schlägt mein Herz gleich viel höher! Schade, leider ist er zu weit von mir entfernt! Danke für deine herrlichen Bilder!

    Ganz, ganz viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  8. Oh wie interessant !

    Die Lüneburger Heide ist gar nicht so weit von uns entfernt...
    Vielleicht schaffe ich es ja auch mal, dort vorbeizuschauen.


    LG Eva

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Eure Nachricht :-)