Banner Majamade

Donnerstag, 21. Juni 2012

Marienkäfernachwuchs

Wir haben Nachwuchs bekommen. Oder besser gesagt ein Marienkäfer hat Eier in unser Insektenhaus gelegt und wir ziehen sie jetzt liebevoll auf. Die Larven sehen zwar nicht sehr schön aus aber sie haben einen Riesenhunger und vertilgen Unmengen an Blattläusen (ist echt praktisch). Zum Glück sonst würde ich mich bestimmt nicht darüber freuen
haben wir dieses Jahr viele Läuse an den Margeriten und an den Rosen, so dass die Kleinen bis jetzt noch nicht hungern mussten.

Hier ein  paar Fotos  von der Maienkäfermama  (ein Siebenpunktmarienkäfer):




Hier hat sie die Eier abgelegt:



Hier sind die Larven ca. eine Woche alt

 



Zwischendurch häuten sie sich wenn ihr kleiner Panzer zu wird (unten rechts im Bild)




Jetzt sind sie gut 2 Wochen alt und schon ordentlich gewachsen.







Die Kleinen sind auch schon auf Reisen gewesen. In der Schule und im Kindergarten.
Ich halte Euch natürlich auf dem Laufenden wenn es Neuigkeiten von den Marienkäfern gibt.
Wenn die fertigen Marienkäfer geschlüpft sind lassen wir sie natürlich alle frei!!!!!

Wer sich noch ein bißchen informieren möchte, der kann das hier und hier tun.


Bei Colours and Friends  findet gerade die Fotochallange Abstimmung von den Erdbeerfotos statt. Ich würde mich ganz, ganz, ganz doll freuen wenn Ihr für mich stimmen würdet.

Ganz liebe Grüße
Maja

Kommentare:

  1. Hallo Maja!!
    Tolle Fotos hast du da gezaubert!!!
    Ich hatte ganz vergessen,daß diese Käfer ja die Larven von Marienkäfer sind...ups....
    Sehr schöne Fotos!!!!
    Und ein richtiges Insektenhotel hast du? Find ich ja klasse!!!!
    Liebe Grüße,Silke

    AntwortenLöschen
  2. Irgendwie süß sie im eigenen Insektenhäuschen zu pflegen :o) Ich freu mich auf weitere Fotos ~

    AntwortenLöschen
  3. Wow, noch nie habe ich Marienkäfer Larven od. dergleichen gesehen! Ganz tolle Fotos!! Bitte mehr davon :) Sei lieb gegrüßt, Carmen

    AntwortenLöschen
  4. Ach liebe Maja,

    das ist ja wundervoll, ich habe noch nie MarienkäferLarven gesehen ,
    ehrlich auch noch nie Gedanken darüber gemacht wie sie auf die Welt kommen.
    mh...das lässt mich gerade echt grübeln...
    Muss nun auch gleich mal im InsektenHotel bei mir schauen ob ich da vielleicht
    etwas übersehen habe...
    Deine InsektenBilder sind super...ich mag solche Bilder und DANKE Für die
    tolle Info darüber...

    LIebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin auch grade überrascht...ich dachte Marienkäfer sähen immer aus wie Marienkäfer...anfangs halt als ganz kleine Marienkäfer... ;) Schön wieder etwas dazugelernt zu haben, danke schön! Ich glaube, diese Larven habe ich auch noch nie gesehen (jedenfalls nciht bewusst!), aber sollte mir jetzt eine über den Weg laufen, dann weiß ich wenigstens, dass daraus etwas schönes wird :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. liebe Maja

    was für schööööne Bilder.))) tja da hast du mir was gelernt, wusste auch nicht das sie zuerst Larven sind, oh je dann hab ich vielleichter wieviele kaputtgeschlagen.....

    oh je oh je..(((

    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Ganz tolle Bilder , klasse Reportage.... grandioser Blog!!!!

    GlG AnnA

    AntwortenLöschen
  8. Ganz tolle Bilder. Danke auch für deinen lieben Kommentar.Ich beneide dich richtig,das du in so einer schönen Gegend wohnen darfst.
    LG
    Sandy

    AntwortenLöschen
  9. Hab ich auch noch nie gesehen !! KLASSE

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Eure Nachricht :-)